Urkorn-Nuss-Granola

Über das Rezept

Zutaten

Du brauchst:

  • 200g Getreideflocken (Einkornflocken, Dinkelflocken, Emmerflocken, Haferflocken,..) 

  • 100g Haselnüsse (50g gemahlen, 50g gehackt)

  • 6 EL Honig oder Agavendicksaft

  • 5 EL Kokosöl

  • 1 EL Nussmus

  • Gewürze nach Belieben z.B. Zimt, Vanille, Kakao

Zubereitung

Urkorn-Nuss-Granola

Zubereitung:

Step 1

Den Ofen auf 160°Grad vorheizen.

Step 2

Die trockenen Zutaten vermengen.

Step 3

Danach die flüssigen hinzugeben und gut vermischen.⠀

Step 4

Mit den Gewürzen abschmecken.

Step 5

Das Granola auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verstreichen.

Step 6

Im vorgeheizten Ofen ca. 15-20 Minuten backen. Nach 10 Minuten nachsehen und wenden.


Für die Frühstücksbowl:

  • Nuss-Granola

  • Joghurt

  • Banane

  • 1 TL Kokosöl

  • etwas Zimt

  1. Die Banane schälen und der Länge nach halbieren. Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und die Bananenhälften von beiden Seiten etwas anbraten. Nach belieben mit dem Zimt bestreuen.

  2. Joghurt in eine Schüssel geben und mit der gebratenen Banane und Granola anrichten.

Lass es dir schmecken und viel Spaß beim Nachkochen! 🙂