fbpx
logo

Welcome to Wellspring

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.
Working Hours
Monday - Friday 09:00AM - 17:00PM
Saturday - Sunday CLOSED
From Our Gallery
E-Mail: hallo@theturtlemind.at

+4369912092661

Top

Süße Aufstriche – meine Favoriten

Datteln für deine Frauengesundheit

Zyklusernährung: Datteln für deine Frauengesundheit

Datteln als dein Nährstoff-Boost! Datteln haben einen hohen Gehalt an B-Vitaminen. B-Vitamine können eine beruhigende Wirkung auf die Nerven haben und daher sind Datteln auch in stressigen Situationen eine gesunde Nervennahrung. Datteln enthalten auch jede Menge Eisen und Vitamin C. Der Körper benötigt zur Aufnahme des Eisens immer die Kombination aus Eisen und Vitamin C, damit er dieses verwerten kann. Also perfekt, wenn es in der Dattel gleich kombiniert vorhanden ist. Die in Datteln enthaltenen Antioxidantien wirken zudem entzündungshemmend und können deinem Körper helfen Infektionen zu bekämpfen.

Datteln haben einen hohen Nährwert und sorgen für einen schnellen Energieschub – für Yogis und Sportler also auch der perfekte Snack.

Alternative zu Zucker in der Lutealphase und während der Periode

In der Zeit vor der Periode oder auch während dieser, verspüren wir oftmals ein verlangen nach Süßem. Gerade aber in dieser Zeit sollten wir auf Zucker verzichten und zu Alternativen greifen. Wieso? Denn Zucker fördert Entzündungen und kann so auch Krämpfe und Übelkeit verstärken. Greife hier lieber zu Rohkakao bzw. zu Rohkakaonibs als süßer Snack, denn dieser enthält Magnesium, das gut gegen Krämpfe wirkt. Oder gönn dir eine süße Dattel, die deinen Körper auch ideal unterstützt. Du kannst auch deine Speisen damit süßen als Alternative zu Zucker.

Meine liebsten süßen Aufstriche:

Haselnuss-Schoko-Creme mit Datteln

Zutaten:

120g Dattelpaste (oder alternativ Datteln in Wasser einweichen)

40g heißes Wasser

40g Haselnussmus

Zubereitung:

Dattelpaste gemeinsam mit heißem Wasser vermengen, sodass es eine schöne Paste wird. Im Anschluss das Haselnussmus untermengen und gut verrühren bis es eine homogene Creme ist. Du kannst dafür eine Küchenmaschine/Mixer nehmen, es klappt aber auch mit einer Schüssel und Gabel, dann ist es vielleicht weniger fein, dafür ersparst du dir das Putzen der Maschine 😉

„Wie Mohncreme“ – nur besser

Zutaten:

120g Dattelpaste (oder alternativ Datteln in Wasser einweichen)

40g heißes Wasser

60g schwarzes Sesammus

Zubereitung:

Eigentlich gleich wie oben –> Dattelpaste gemeinsam mit heißem Wasser vermengen, sodass es eine schöne Paste wird. Im Anschluss das schwarzes Sesammus untermengen und gut verrühren bis es eine homogene Creme ist. Du kannst dafür eine Küchenmaschine/Mixer nehmen, es klappt aber auch mit einer Schüssel und Gabel, dann ist es vielleicht weniger fein, dafür ersparst du dir das Putzen der Maschine 😉

Brot mit Schoko-Haselnuss-Creme
Share

No Comments

Post a Comment

Hol dir den Newsletter inkl. 2 Wochen Gratis Yoga-Vegan-Plan!